Ätherische Öle im Home-Office

Gesteigerter Stresslevel, Mangel an Zuversicht und soziale Isolation ob im Home-Office oder doch "noch" im Büro?

Das sind Themen die uns in den nächsten Jahren verstärkt begleiten werden. Nun, was können wir tun und vor allem, was können wir für Euch tun.  Wir arbeiten hier nach dem Prinzip:  

 

"WENN WIR UNS WOHLFÜHLEN, KÖNNEN WIR ARBEITEN"!

 

Wichtig ist ein Arbeitsrahmen der Zuversicht vermittelt.  Hektik im Büro/Home-Office kann vermieden werden durch gute Akustik, eine angenehme Atmosphäre durch intakte Arbeitsmöbel, ein Gefühl der Sicherheit durch harmonische Farben und hochwertigen Ätherischen-Ölen, die morgens kraftvolle und erdige Energien bieten, die Konzentration schärfen und ab dem Nachmittag in die Entspannung und zum Abschalten führen. Dann werdet ihr eine gute Grundlage für einen kraftvollen Arbeitstag und einen entspannten Schlafen haben. 

Hier findet ihr die 3 von 10 passenden Öle im Arbeitsbereich. Klickt hier <---

 

braucht ihr mehr unterstützung?                                                  Gerne senden wir euch eine DuftProbe!

Auch Kinder, die jetzt vermehrt zu Hause bleiben müssen, können durch Ätherische Öle Unterstützung finden. Kinder lieben diese Öle <---

 

Und nicht zu vergessen, abends kein aktives Handy auf dem Nachttisch legen, 1 Stunde vor dem Zubettgehen den Fernseher ausschalten. Und natürlich 1 Stunde vorher eine entspannte Ölmischungen für den Diffuser im Schlafzimmer aufstellen, für die Kinder wie für uns Erwachsene.

Motivation, Zuversicht und Klarheit können somit durch "kleine" Dinge zur Gesundheit und Entspannung beitragen.


Jeder duft erzeugt eine stimmung

shutterstock  491518525
shutterstock 491518525

Jeder kennt das, den Duft aus der Kindheit. Es gibt Momente im Leben, da trifft man auf genau diesen Duft und erinnert sich an "den Kuchen der Oma",  Wenn wir dann den Duft abrufen, kommt die damalige Stimmung, das Wohlgefühl, das Bild des Kuchens vor Augen, alles fühlt sich greifbar nahe an. Oder der Duft des Frühlings, der uns genauso in eine positive Stimmung bringen kann, wie Tannennadeln die nach Weihnachten riechen.

Natürlich kennt unsere Nase auch die andere Seite, die, "den Raum oder die Person kann ich nicht riechen". Warum berichten wir darüber?   

Schaue mehr unter: Wo wir riechen                                                              

 


WIR BIETEN euch HILFE ZUR SELBSTHILFE...  ÄTHERISCHE ÖLE FÜR GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Nehmt Kontakt mit uns auf:  0160 9460 0018

Foto Detmers/Detmers-Coordes
Foto Detmers/Detmers-Coordes

Wir zeigen Euch mit unserem Wissen wie man Ätherische Öle einsetzt und welche Wirkung sie haben. 

Als Ganzheitliche Gesundheitsberaterin und zertifizierte Aroma-Praktikerin, bieten wir an verschiedenen Orten Workshops, Vorträge und bei Bedarf auch persönliche Gespräche an.  Wir möchten Euch zum Nachdenken anregen und gemeinsam auf eine gesunde Reise begleiten. 

 Mehr erfahrt Ihr hier

 


Es lebe die Hausapotheke...

Foto: doTerra
Foto: doTerra

Eine „Hausapotheke“war vor Jahren noch eine Selbstverständlichkeit, Kräutertees, Salben uvm. waren immer "für den Fall der Fälle" zu Hause. Heute ist bei kleinen Befindlichkeiten der erste Weg zur Apotheke oder zum Hausarzt.

Die Menschen suchen immer noch vermehrt Unterstützung durch Substanzen, vor allem mit schnellen Reaktionen. Doch, wollen wir unseren Körper nicht einmal richtig kennenlernen?

Unser Immunsystem selber stärken?

 

Zum Standard gehören heute: Ausreichender Schlaf, gesundes Essen mit viel Grün, Entspannungsmomente sowie ausreichende Bewegung. Doch viele Menschen wissen garnicht, wie wir unseren Körper selber so gut stärken können. Erstgespräche im Bereich „ganzheitliche Gesundheitsberatung“,  führen zum Erstaunen was wir selber tun können.


HINWEIS

Wir erstellen keine Diagnosen und geben keine Heilversprechen. Die Informationen über die Öle und Produkte beruhen auf allgemein bekannten Wirkungsweisen von Ölen und reinen Essenzen.

Zum Einnehmen oder Absetzen von Medikamenten oder anderen Therapieformen geben wir keinen Rat.  Dies liegt in der allgemeinen Entscheidung des Kunden bzw. dessen betreuenden Arztes. Auch bei neuen Naturprodukten sind Reaktionen möglich, teste daher jedes Öl an einer empfindlichen Hautstelle (Bspl. Armbeuge) bevor du die Ätherischen Öle anwendest.


Dies ist eine Webseite von Angelika Detmers und Silke Detmers-Coordes.

Unabhängige Wellness-Beraterinnen